[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Rüdinghausen-Schnee.

TOP 5: Berichte aus dem Ortsverein in 2019 :

Übersicht 2019

Aktuelles in 2019

Inhalt dieses Tagesordnungspunktes:

  • Rheinischer Esel

  • Kirchhörder Weg

  • Schneer Weg gesäubert

  • Gewerbegebiet in Stockum

  • Frohes neues Jahr!

Rheinischer Esel

1.2.2019

Die Pressemitteilung der SPD-Stadtrats-Fraktion ist hier zu finden:https://www.spd-witten.de/meldungen/asphalt-fuer-den-rheinischen-esel/

Wir  haben uns seit langer Zeit mit Fragen nach Mobilität und Verbesserungsmöglichkeiten des Rheinischen Esels auseinander gesetzt. Daher haben wir gemeinsam mit der SPD-Stadtrats-Fraktion wir eine Anfrage über viele wichtige und richtige Entwicklungsmöglichkeiten des Freizeitweges an die Verwaltung gestellt. Angefangen bei der Asphaltierung über Steigerung der Aufenthaltsqualität bis zu umweltverträglichen Beleuchtung wollen wir dieses Projekt in den kommenden Monaten vorantreiben!
Es wird keine leichte Aufgabe werden, aber wir werden uns weiterhin für die Verbesserungen des Rheinischen Esels stark machen!

Die Anfrage wird hier veröffentlicht werden: https://secure.stadt-witten.de/session/bis/vo0050.asp…

Denn eine Alternative zur motorisierten Fortbewegung ist #GutFürWitten.

Kirchhörder Weg

28.1.2019

Für die Anwohner*_Innen des "Kirchhörder Wegs" war die die Kreuzung zum "Hackertsbergweg" lange ein Gefahrenpunkt, weil die Rechts-Vor-Links-Regelung häufig nicht beachtet wurde. Daher wandten sie sich an uns und baten um unsere Unterstützung in Form einer Beschilderung.

Daraufhin setzten wir uns bei der Stadt für ihren Wunsch nach mehr Verkehrssicherheit ein. Die Straßenverkehrsplanung von Witten handelte sehr schnell im Sinne der der Schneer*_Innen und nun weist ein Verkehrszeichen auf die gefährliche Kreuzung hin.

Wenn Sie auch Verbesserungsvorschläge für Rüdinghausen haben, teilen Sie uns diese gerne unter SPD- Ruedinghausen- Schnee(at)gmx.de  mit.


Dieses "Zeichen 102 Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts" steht nun an dem 'Kirchhörder Weg'
 

Schneer Weg gesäubert

16.1.2019

In den vergangenen Monate setzen Laub und Regen dem unteren "Schneer Weg" kräftig zu. Dies führte nicht nur zu einer schmutzigen Straße, sondern auch zu einer gefährlichen Überquerung für Fußgänger*Innen. Daher haben wir uns für eine schnelle Reinigung eingesetzt und nun kann der Übergang wieder gefahrlos benutzt werden.

So sah der unterer Schneer Weg vorher aus.
So sah der unterer "Schneer Weg" vorher aus

Gewerbegebiet in Stockum

8.1.2019

In Witten wird gerade ausgiebig ein neues Gewerbegebiet in Stockum diskutiert bzw. über die Option der Bebauung in den kommenden Jahren.
Unser Ortsverein hat sich bei der letzten Sitzung nach einer ausführlichen Diskussion einstimmig gegen diese Option ausgesprochen, weil wir alternative Möglichkeiten sehen und die Umweltaspekte und stadtteilentscheidenden Entwicklungen für die kommenden Jahren hoch einschätzen.

 

Frohes neues Jahr

1.1.2019

 

Der Ortsverein Rüdinghausen/Schnee wünscht Ihnen ein erfolgreiches 2019!

 

 

- Zum Seitenanfang.