2023

Übersicht über 2023

  • "Tag der Erde" - Wir räumen auf! - Teil 2

  • Wir räumen auf - Teil 1

  • Herzlichen Glückwunsch

  • Der Osterhase besucht den Schnee

  • Frohe Ostern

  • Der Osterhase kommt auf den Schnee

  • Wird der Schneer Weg bald verbessert!?

  • Roter Frühjahrsputz auf dem Schnee

  • Antwort der Stadt Witten auf unsere Anfrage zur 30er Zone im Hackertsbergweg

  • Die WAZ berichtet über unsere Anfrage zu 30er-Zone im Hackertsbergweg
  • Glatte Straßen in Rüdinghausen: Winterdienst in der Eichholzstraße

  • Ein gutes neues Jahr

"Tag der Erde" - Wir räumen auf! - Teil 2

22.04.2023

Am 22.04.2023, dem „Tag der Erde“, hat der SPD Ortsverein Rüdinghausen/Schnee gemeinsam mit TuRa Rüdinghausen, den „Kleinen Naturfreunden“ und interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Stadtteil Clean-Up in Rüdinghausen durchgeführt.

Wie bereits bei den letzten Clean Ups, sind auch dieses Mal erneut zahlreiche Beutel voller achtlos zurückgelassenem Müll eingesammelt worden. „Es ist uns wichtig, dass Rüdinghausen der grüne und schöne Stadtteil bleibt, den wir kennen und lieben“, sagt die zweite Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Anja Oye. Der Vorsitzende Robert Beckmann ergänzt: „Daher sind wir auf den Sportverein „TuRa Rüdinghausen“ und die „Kleinen Naturfreunde“ zugegangen und haben gefragt, ob wir einen gemeinsamen Clean Up durchführen wollen.“ Christian Fuchs von den „Kleinen Naturfreunden“ brachte Greifzangen und Reinigungsgerät mit und fragt schmunzelnd: „Welcher Tag wäre da passender als der „Tag der Erde“?“

Daraus wurde die gemeinsame Veranstaltung „Sauberes Rüdinghausen“, die sicherlich nicht die letzte Aufräumaktion in diesem Jahr war.

Vorschaubild

Wir räumen auf - Teil 1

11.04.2023

Rüdinghausen räumt auf!

Am Samstag, den 22.04.2023, werden wir gemeinsam mit TuRa und weiteren begeisterten Bürger*Innen Rüdinghausen auf Vordermann bringen.

Dafür treffen wir uns um 10 Uhr auf dem Parkplatz von TuRa. Seid gerne dabei!

Vorschaubild

Herzlichen Glückwunsch

09.04.2023

Der SPD-Ortsverein Rüdinghausen/Schnee gratuliert dem langjährigen Mitglied und ehemaligen Vorstandsmitglied Christel Hartmann zum Geburtstag. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Nadja Büteführ hat Ortsvereinsvorsitzender Robert Beckmann zu diesem Anlass einen Geburtstagsbesuch veranlasst und Blumen überreicht.

Vorschaubild

Der Osterhase besucht den Schnee

08.04.2023

Vorschaubild

In diesem Jahr haben wir endlich wieder eine Ostereiersuche durchführen können. In Zusammenarbeit mit der AWO Kita "Auf dem Schnee" haben wir den Osterhasen nach Rüdinghausen eingeladen und Ostereier und Schokolade an der Kita versteckt.

Vorschaubild

Vorschaubild

Frohe Ostern

08.04.2023

Der Ortsverein Rüdinghausen/Schnee hat es sich nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr "Frohe Ostern" zu wünschen. Damit auch Witten in den kommenden Monaten aufblüht, haben wir Samen für "Bienenwiesen" verteilt vor Kesper verteilt.

Vorschaubild

Der Osterhase kommt auf den Schnee

Der Osterhase braucht Hilfe!

Er hat uns mitgeteilt, dass er ganz viele Ostereier auf dem Gelände der AWO-Kita, Hackertsbergweg 7, 58454 Witten, verloren hat.

Alle Kinder zwischen 0 und 10 Jahren werden am Ostersamstag, 08.04.2023 ab 14.30 Uhr, benötigt  um bei der Suche nach den Ostereiern zu helfen!

Seid gerne dabei und unterstützt uns bei der Suche!

Vorschaubild

Wird der Schneer Weg bald verbessert!?

13.03.2023

Das Straßen- und Wegekonzept ist im Mobilitätsausschuss endlich auf den Weg gebracht!

Robert Beckmann, Rüdinghauser Mitglied des Verkehrsausschusses, hat sich in den vergangenen Jahren laut und deutlich für eine Verbesserung des Schneer Wegs eingesetzt. Der Einsatz hat sich ausgezahlt, denn unter Maßnahme 0200 ist er nun endlich erfasst. Die Fahrbahn soll ausgebaut werden!

Das gesamte Konzept ist im Ratsinformationssystem in Vorlage Anlage 2 der Vorlage 0468/V71 einsehbar.

Roter Frühjahrsputz auf dem Schnee

13.03.2023

Foto: Beckmann
Foto: Robert Beckmann

Die Sonne lacht und der letzte Schnee des Jahres beginnt in Rüdinghausen zu schmilzen.

Dies hat der SPD-Ortsverein Rüdinghausen/Schnee genutzt und hat im Ortsteil "Auf dem Schnee" eine Frühjahrsputzaktion durchgeführt. Dabei ist eine Menge an Müll zusammengekommen und entsorgt worden! Im kommenden Monat geht es in Rüdinghausen weiter!

Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services
Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

Die WAZ berichtete in der heutigen Ausgaben über unsere emsige Aktion! Hier geht es zu dem Artikel.

Frauenempfang 2023

12.03.2023

Der März ist der Frauenkampfmonat. In ihm liegen dem "Internationalen Frauentag" auch der Equal Pay Day und der Care Day. Aus diesem Anlass veranstaltete die SPD Witten bereits zum zehnten Mal den "Frauenempfang".

In diesem Jahr berichtete Kerstin Griese, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales, über die aktuellen Vorhaben der Bundesregierung zur Stärkung von Frauen als Arbeitnehmerinnensicht. Selbstverständlich waren auch viele Genossinnen und Genossen des SPD Ortsvereins Rüdinghausen/Schnee dabei!

Vorschaubild

 

Antwort der Stadt Witten auf unsere Anfrage zur 30er Zone im Hackertsbergweg

16.01.2023

Die Verwaltung der Stadt Witten hat unsere Anfrage auf die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf dem Schnee beantwortet. Dies ist die Antwort:

Verlangsamung des Verkehrs auf dem Hackertsbergweg, Anfrage der SPD-Fraktion vom 15.12.2022

Sehr geehrter Herr Dr. Rath,
zu Ihrer o.g. Anfrage nimmt die Verwaltung wie folgt Stellung:

zu Frage 1:

Wann wird die Stadtverwaltung diese Linien selbst wiederauffrischen?

- Sobald die Witterungsverhältnisse es zulassen, wird eine Auffrischung erfolgen.

zu Frage 2:

Wie steht die Stadtverwaltung zu dem Gedanken, die Tempo 30-Zone nicht wie bisher am
Querweg enden zu lassen, sondern sie durch das anschließende kurvige und schlecht
einsehbare Waldstück bis zum Kirchhörder Weg fortzusetzen?

- Die rechtlichen Voraussetzungen werden derzeit geprüft und mit der Polizei
abgestimmt. Sollte eine Verlängerung der Zone möglich sein, wird die Verwaltung eine
entsprechende Vorlage in den Ausschuss für Mobilität und Verkehr einbringen.

zu Frage 3:

Gibt es auf dem Hackertsbergweg regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen?

- In 2022 haben unregelmäßig Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, die jedoch unauffällig
waren. Für 2023 werden regelmäßigere Kontrollen erfolgen

Zu Frage 4:

Ist dort der Einsatz einer elektronischen Geschwindigkeitsanzeige mit Tempo-Smileys
denkbar?


- Grundsätzlich ist der Einsatz denkbar.

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Bürgermeister
König

Die WAZ berichtet über unsere Anfrage zu 30er-Zone im Hackertsbergweg

 

15.01.2023

Als "SPD Rüdinghausen-Schnee" setzen wir uns für wir uns für einen sicheren Ortsteil "Auf dem Schnee" ein. Daher ist es uns wichtig die 30er Zone auf dem Hackertsbergweg zu verlängern. Wir möchten damit die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger erhöhen und den Verkehrsfluss verbessern.

Dank der Unterstützung der SPD-Ratsfraktion konnten wir bereits einer Anfrage bei der Stadtverwaltung Witten stellen. Der untenstehende Artikel in der WAZ zeigt deutlich, dass dies ein richtiges und wichtiges Thema für Witten ist.

Wir sind überzeugt, dass die Verlängerung der 30er Zone eine notwendige Maßnahme für die Verbesserung der Lebensqualität auf dem Schnee ist und werden uns weiterhin dafür einsetzen.

Bleibt gespannt und haltet euch auf dem Laufenden!

 

Vorschaubild

Glatte Straßen in Rüdinghausen: Winterdienst in der Eichholzstraße

09.01.2023

Anwohner der Eichholzstraße kamen auf uns zu und teilten uns mit, dass ihre Straße nicht ausreichend gestreut wird. Daher fragen wir konkret bei der Stadt Witten nach und haben mit unserer Fraktion folgende Anfrage gestellt:

SPD-Fraktion

09.01.2023

An: Bürgermeister Lars König

AF01/23

   Antrag gemäß

        

   Vorschlag zur Tagesordnung

         (§ 48 GO iVm § 2 Geschäftsordnung)

         zur Beratung in:

   Anfrage zur Tagesordnung (§ 10 Abs. 1 Geschäftsordnung)

          im:

   Anfrage an den Bürgermeister (§ 10 Geschäftsordnung)         

nachrichtlich

  Bürgermeister

  Ausschussvorsitzende

  SPD-Fraktion

  CDU-Fraktion

  Fraktion Bündnis 90/

Die Grünen

  Fraktion WBG

  FDP-Fraktion

  Bürgerforum+

  Die Linke

  Stadtklima Witten

  Piraten

  AfD

  fraktionslose

Ratsmitglieder

Winterdienst in der Eichholzstraße

  (bei Anträgen gemäß § 47 Abs. 1 oder § 48 Abs. 1 letzter Satz GO ist auch die Dringlichkeit zu begründen)

Sehr geehrter Herr König,

Anwohner*innen aus der Eichholzstraße in Rüdinghausen haben uns auf den Winterdienst angesprochen. Diesbezüglich ist ihre Wohnstraße zweigeteilt. Im ausgebauten Bereich ist die Stadt für das Abstreuen der Fahrbahn zuständig, im nicht ausgebauten Bereich liegt diese Verpflichtung bei den Anliegern.

Da die Eichholzstraße an einem sehr steilen Berg gelegen ist und der Wind dort viel Angriffsfläche findet, kühlt sie offenbar im Vergleich mit der nahegelegenen Brunebeckerstraße noch eher aus – und es entsteht Straßenglätte.

Aufgrund der uns vorliegenden Berichte und Anregungen wüssten wir gerne:

1. Nach Wahrnehmung der Anlieger streut die Stadt auch im ausgebauten Bereich der Straße die Fahrbahn oft nicht ab – im Gegensatz zur angrenzenden Brunebecker Straße, auf der sie auch für den Winterdienst zuständig ist. Fährt der Streudienst bei Eis und Schnee grundsätzlich immer alle Straßen an, für die er zuständig ist, oder ist er in der Ausgestaltung seiner Touren bis zu einem gewissen Maße flexibel?

2. Spricht etwas dagegen, im nicht ausgebauten Bereich der Eichholzstraße zusätzlich eine Streukiste aufzustellen, aus der sich die Anwohner*innen im Bedarfsfall mit Streumaterial versorgen können? Müssen Straßen, in denen das so gehandhabt wird, bestimmte Kriterien erfüllen?

3. Ist eine Häufung von Glatteisunfällen in der Eichholzstraße zu beobachten?

Mit freundlichen Grüßen

gez.                                          gez.                         gez.              

Dr. Uwe Rath                          Martin Kuhn           Robert Beckmann 

Fraktionsvorsitzender              Ratsmitglied           Sachkundiger Bürger                  

Ein gutes neues Jahr

01.01.2023

Die SPD Rüdinghausen/Schnee wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein fröhliches Weihnachtsfest und ein friedvolles, gutes Jahr 2023

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:199831
Heute:9
Online:1

Jetzt mitmachen

Interesse dabei zu sein? Einfach hier klicken und Mitglied werden!