[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Rüdinghausen-Schnee.

TOP 6b: Berlinfahrt :

Politische Bild kann auch Spaß machen!

Vier Tage Berlin ......und ein volles Programm!

Diese Videodokumentation zeigt unsere Zeit in Berlin. Martin Schöpe, der Bezirksverordnete aus Berlin-Mitte, nahm sich die Zeit und führte uns durch einige Highlights seines Bezirks.

Vielen Dank an Lara Quell für die Erstellung, Bearbeitung zu Verfügungstellung des Videos.

Eine spannende Zeit im politischen Zentrum Deutschlands

Am 17. April fuhr eine gut gelaunte Gruppe von Bürgerinnen, Bürgern und Mitgliedern unseres Ortsvereins aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis zu einer politischen Bildungsfahrt für 4 Tage nach Berlin.

Vorschaubild

Unser Bundestagsabgeordneter Ralf Kapschack hatte zu dieser Reise eingeladen. Nach einer gemütlichen Zugfahrt erwartete uns der Besucherdienst des Deutschen Bundestages bereits am Berliner Hauptbahnhof mit einem komfortablen Bus, der uns die gesamte Reise über exklusiv zur Verfügung stand.

Vorschaubild

Die Informationen und Eindrücke, die wir bei der Reise erleben konnten, waren vielseitig und großartig. Nicht nur das Wetter war gut, sondern auch das intelligent gemischte Programm: Informationen zur Arbeit des Deutschen Bundestages und des Bundesrates jeweils mit erklärenden Vorträgen vor Ort, ein Besuch des beklemmenden Holocaust-Denkmals für die ermordeten Juden Europas, Stadtrundfahrt mit der (politischen) Stadtgeschichte, Museumsbesuch  des Tränenpalasts, Besuch des Verteidigungsministeriums ...und...und...und. Im Verteidigungsministerium wurden wir sogar vom parlamentarischen Staatssekretär empfangen (nach eigener Aussage quasi der stellvertretende Verteidigunsminister).

Abgerundet wurde die Reise von einer gemeinsamen Schifffahrt über die Spree.

Vorschaubild

Wir haben viele nette Menschen in unserer Gruppe kennengelernt, was zu der gelungenen Reise beitrug.

Vorschaubild

Vielen Dank an Brigitte Kaun vom Büro Ralf Kapschack in Witten und dem Bundespresseamt, für ihre hervorragende Oragnisation!

Kurz vor der Rückfahrt nach einer ereignisreichen Woche

Das Bild zeigt unsere Ortsvereins-Mitglieder im Berliner Hauptbahnhof

Vorschaubild

Diese Fahrten werden in regelmäßigen Abständen organisiert. Wenn Sie (oder Du) beim nächsten Mal dabei sein wollen, melden Sie sich ganz unkompliziert bei uns. Wir halten Sie dann auf dem Laufenden.

Man muss natürlich kein Parteimitglied sein um dabei zu sein :-)

 

- Zum Seitenanfang.